Rad fahren und Wandern

Ob Elberadweg oder Altmarkrundkurs, durch die Region rund um Werben zieht sich ein Netz der reizvollsten Radwanderrouten Europas.

 

Kanu-Touren

Wassertouristen ist die Initiative "Blaues Band" des Landes Sachsen-Anhalt bestimmt ein Begriff. Auch vom Wasser aus können Sie die von den Flüssen Elbe und Havel geprägte Natur genießen. Beim Kanuverleih "elbe-kanu" können Sie hierfür die nötige Ausrüstung leihen oder geführte Touren buchen:

www.elbe-kanu.de

 

 

Baden

Neben einsamen Elbstränden und Buchten gibt es auch ein sehr gepflegtes Freibad.

 

 

Angelurlaub

Angler bezeichnen die Fischbestände der Elbe als sehr gut. Auch das Raubfischangeln verspricht beste Erfolgsaussichten. Selbst Neulinge ohne Angelerfahrung haben gute Chancen, sich  - nach Erwerb einer Gastlizens -  selbst das Abendessen aus der Elbe zu fischen.

 

 

Reiten

Naturbelassene Landschaft, sehr gut befestigte Reitwege und eine lange Tradition in Pferdesport und Pferdezucht, kennzeichnen die Altmark auch für Pferdefreunde und Reiter als ein attraktives Urlaubsziel. 

 

 

Musizieren

In der bürgerlichen Kultur des Biedermeier erlangte die Hausmusik große Bedeutung. Verhelfen Sie doch dieser Tradition in der Biedermeierstadt Werben zu neuer Blüte!

Im Ferienhaus St. Johannis gibt es ein hübsches, kleines Klavier mit einem warmen, tragenden Klang, auf dem Sie gerne musizieren können. 

 

Ferienhaus St. Johannis


Fabianstraße 11
39615 Werben

Counter